Freitag, 9. Juni 2017

It's Pimm's Time

Sommerzeit ist Pimm's-Zeit

Als Gartenfreak stand natürlich bei meinem London-Urlaub auch ein Besuch der RHS Chelsea Flower Show auf dem Programm. Die Flower Show ist DAS Event für Gartenfans und die grösste und berühmteste Blumenausstellung der Welt. 



Blumen, Blumen Blumen...

Rund um das Royal Hospital in Chelsea werden für vier Tage Showgärten aufgebaut und in einer riesigen Zelthalle Blumen und Pflanzen aller Couleur gezeigt. In einer Art «Marktgasse» können an verschiedenen Ständen Gartenzubehör und allerlei Schnickschnack rum ums Thema Garten und Pflanzen gekauft werden.


Showgarten

An die heissbegehrten Tickets zu gelangen, ist - gemäss Einheimischen - nicht einfach. Das wusste ich aber nicht, als ich die Tickets gekauft hatte - ich hatte nämlich einfach eines Morgens gesehen, dass man jetzt Tickets bestellen kann und habe zugeschlagen. Glück muss der Mensch haben. ;-)



 Blumen soweit das Auge reicht

Während der Flower Show war es heiss, sehr heiss sogar. Das schrie förmlich nach einem kühlen Drink. Und was trinkt der englische Gartenfreak auf der Flower Show? Jawoll - Pimm's Cup! Pimm's Cup ist meine Sommer-Entdeckung - ich bin seit London ein grosser Fan davon. Und da der Longdrink nicht soviel Alkohol hat (der Likör auf Gin-Basis hat 25 Vol. %), darf man sich auch schon am Nachmittag einen gönnen.

Rezept
für 1 Glas

4 dünn gehobelte Scheiben Salatgurke
2 Limettenschnitze
1 Schnitz Orange
2 geviertelte Erdbeeren
2 Zweige frische Pfefferminze
4 Eiswürfel
5 cl Pimm's No 1
1,5 dl Ginger Ale

Eis, Minze, Gurke und Obst in ein Glas geben, mit Pimm's No 1 übergiessen und einen Moment ziehen lassen. Dann mit eiskaltem Ginger Ale aufgiessen.

Und weil es so schön passt, hier noch ein bisschen Musik von den Candy Girls, die an der Flower Show aufgetreten sind: 

Kommentare:

  1. Welcome back!
    Danke für den wunderschönen Blumen-Post - tolle Bilder. Es muss doch noch bei mir im Keller eine Flasche Pimm's No 1 stehen. Irgendwo in guter (angestaubter) Gesellschaft mit Marsala und Madeira-Wein ... ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hol sofort die Flasche aus dem Keller. Das Wochenende wird schön und heiss. Da passt ein Pimm's hervorragend. Eine Salatgurke hat man ja immer im Kühlschrank und eine Limette und ein paar Erdbeeren besorgst Du Dir morgen früh. Und dann steht dem gemütlichen englischen Wochenende nichts mehr im Wege ;-)

      Löschen
  2. Mit diesem Drink sind wir bereit für den Sommer :-)
    We love Pimm's!!!
    Liebe Grüsse aus Zürich,
    Andy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab mir heute grad Ginger Ale-Nachschub besorgt. Morgen fängt der Sommer an :-D

      Löschen
  3. Ein eigenartig gutes Getränk; kenne das auch aus England und es schmeckt mir, obwohl ich sonst zur Erfrischung eigentlich immer einem kalten Bier den Vorzug gebe. Und wegen Grünzeug: warst auch in Kew Gardens?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein in Kew Gardens war ich nicht, die Zeit war begrenzt (haha, wir waren geschlagene zwei Wochen in London).
      Ich bin ja sonst auch nicht sooooo sehr die Drink-Liebhaberin. Ein Glas Wein oder ein ehrliches Bier ziehe ich jedem Mixgetränk vor. Aber dieser Longdrink hat es mir grad sehr angetan, weil er nicht so arg süss ist und vor allem auch wegen der Gurke. Die ist echt Klasse in dem Gesöff.

      Löschen
  4. Ich liebe Pimm's und London und bin ganz neidisch, dass du auf der CFS warst. Wo das doch mein Traum ist. Und bei mir fängt der Sommer immer mit dem ersten Pimm's an und den hatte ich dieses Jahr schon Ende März.
    Liebe Grüße aus Hannover
    Maggie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Flower Show scheint der Traum vieler Garten- und Blumenliebhaber zu sein. Die Eintrittsticket sind recht teuer, aber ich fand, es hat sich mehr als gelohnt. Einerseits die ganzen Blumen und Showgärten, andererseits aber auch die Stimmung an sich. Die Engländer sind halt in Bezug auf Garten schon ein sehr spezielles Volk ;-)

      Löschen
  5. Ach hier finde ich dich jetzt! Ich sehe nur immer den schweigenden Wildhendl-Blog. Aber jetzt hab ich dich! ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gut, dass Du mich gefunden hast *Glas-Pimm's-rüberschieb* ;-)

      Löschen
  6. Das war ja wohl ein Erlebnis!!! ... ich nehm dann bitte auch so einen Pimm's - der wär heut genau das Richige ;)
    Gruß Doris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dir hätte diese Flower Show auch gut gefallen - es war wirklich einfach eine Pracht! Und der Pimm's in der Hand ist dann das i-Tüpfelchen.

      Löschen
    2. Wirklich sehr fein (wenn auch ohne Orange zubereitet > saisonbedingt). Die Flasche wird demzufolge nicht "alt" werden ...

      Beim Surfen habe ich heute noch folgendes gelesen: Auf den Tenniscourts in Wimbledon wird dieser Drink erstens zu völlig überteuerten Preisen und zweitens in einer arg verdünnten Mischung serviert. Deren Alkoholgehalt liege oft um das dreifache niedriger als vom Hersteller empfohlen.

      Somit drinken wir ihn zu Hause! :D

      Löschen
  7. Stimmt, zur Chelsea Flower Show wollte ich auch mal, aber irgendwie hatte ich das wieder aus den Augen verloren. Sicher klasse!

    Pimm's habe ich noch welchen im Barschrank, morgen soll es wieder wärmer werden, da passt das. :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, it's Pimm's Time. Raus mit der Flasche aus dem Barschrank, der Pimm's will an die Sonne :-D

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, auch über kritische Anmerkungen. Rassistische und beleidigende Kommentare werden jedoch gelöscht.