Donnerstag, 18. Juli 2013

Hochsommerdenkpause









Sommerhitze, flirrend. Nachbars Katze reglos unter dem Forsythienstrauch. Sogar die Vögel sind für einmal ruhig.
Einzig eine Hummel fliegt von Malvenblüte zu Malvenblüte. Schwer beladen mit Blütenstaub. Das Starten fällt ihr von Blüte zu Blüte schwerer. Vielleicht stürzt sie auf dem Heimweg ab wegen Übergewicht. Selber schuld?
Auf den Gartenwegplatten ein vertrockneter Regenwurm. Der war gestern noch nicht da. Wieso kommt der bei dieser Hitze überhaupt aus dem Boden? Können Regenwürmer Selbstmord begehen?
Heute gelesen: «Woher wollen Sie eigentlich wissen, was jemand wirklich meint, wenn er etwas sagt?»* Lange darüber nachgedacht. Je mehr ich darüber denke, umso wirrer werde ich im Kopf.
Mit wirrem Kopf kann ich nicht kochen. Wenn ich nicht koche, kann ich nicht essen. Wenn ich nicht esse, kann ich nicht denken. Ich mache Sommerpause. Kochpause. Denkpause. Bis auf weiteres.

* Thomas Vašek: Denkstücke - Lockerungsübungen für den philosophischen Verstand
Suhrkamp Verlag Berlin, ISBN 978-3-518-46394-9

Kommentare:

  1. Denkpausen sind lebenswichtig!
    Interessantes Buch, hoffentlich finde ich es schnell.
    Genieße den Hochsommer!
    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  2. na dann angenehmes Nicht-Kochen und Nicht-Denken ;o)

    liebe Grüße
    shira

    AntwortenLöschen
  3. Lass es dir gut gehen, liebes Hendl, und sortiere dich in aller Ruhe! Einen schönen Sommer wünsche ich dir!

    AntwortenLöschen
  4. Kennst du Erich Kästners Gedichtzyklus „Die 13 Monate“? Das August-Gedicht passt sooo gut zu deinen Bildern und der Stimmung, die sie vermitteln. Schau mal hier:

    http://www.erich-kaestner-kinderdorf.de/Gedichte/August.htm

    Und hab' einen schönen Sommer!

    AntwortenLöschen
  5. Recht hast du :) und wunderschöne Bilder!
    ich wünsch dir eine schöne Pause, vielleicht leg ich auch mal eine ein, so langsam wird es hier richtig heiß!

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin froh, dass du deine Pause ankündigst. So weiss ich wenigstens, dass es dir gut geht und du irgendwann einmal wiederkommst. Freue mich schon darauf.
    Geniesse den Sommer
    Auf bald
    Frau A. vom Bodensee

    AntwortenLöschen
  7. Vielen Dank für die wundervollen Sommerbilder. Dir wünsche ich eine erholsame Denkpause und uns wünsche ich, dass diese nicht allzu lange dauert ;-)
    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
  8. Genieße deine Denkpause und den Sommer!
    Ich wünsche dir dafür alles Gute.

    Liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschöne Fotos! Jeder lebt in seiner eigenen Welt. Daher hören wir nie wirklich was der andere sagt. In der Soziologie gibt es dazu das Black Box Modell. A - Black Box - B. A sagt etwas. Das wandert in eine schwarze Box. Daraus filtert B nur das was B hören will und nicht das was A wirklich meinte. Ich stimme diesem Modell nicht ganz zu, denn manchmal laufen wir mit einem anderen Menschen synchron und wir wissen genau was er meint. - selbst wenn wir nicht sagen können warum wir das wissen - Ich wünsche Dir einen schönen Urlaub mit vielen schönen Büchern und lass die Seele baumeln.

    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  10. @Kochpoetin
    Das Buch findest Du bestimmt, das ist erst letztes Jahr rausgekommen.
    @Shira-hime
    Mal gucken, mit was ich eher wieder anfange - mit dem Denken oder mit dem Kochen ;-)
    @Turbohausfrau
    Danke Dir - das mit dem Sortieren ist eben nicht ganz so einfach, drum muss ich soviel Denken.
    @Barbara Luetgebrune
    Du glaubst es nicht, es ist jetzt grad zwei Wochen her, dass ich mir das Büchlein «Die 13 Monate» gekauft habe. Ich hatte das früher schon mal, leider dann irgendwem ausgeliehen und nie wieder zuürck bekommen.
    @Britta
    Pausen müssen manchmal sein. Hitze ist ein guter Grund für eine Pause. Obwohl, ich will ja dann gar nicht etwa über die Hitze klagen. Ich liebe Hitze!
    @Frau A. vom Bodensee
    Nach dem letzten Mal, als ich soviele Mails gekriegt habe, weil ich untergetaucht bin, dachte ich mir, dass ich mich diesmal besser abmelde ;-)
    @Elsässerli
    Ich bin mir noch nicht ganz im Klaren darüber, ob ich eine Pause vom Denken machen soll oder eine Pause vom Alltag brauche, um zu denken. ;-)
    @Eva
    Den Sommer geniesse ich auf jeden Fall. Von mir aus kann es noch ein halbes Jahr lang Sommer sein.
    @Anna Purna
    Tja, das mit dem Sagen und Meinen und dem Wissen oder meinen zu wissen ist eben nicht ganz so einfach. Wenn Du «rot» sagst, dann glaube ich zu wissen, was Du damit meinst. Weil ich bei rot eine gewisse Vorstellung habe. Aber vielleicht meinst Du ja gar nicht dieses Ampelrot, das ich meine. Sondern für Dich ist Rot eher Bordeauxrot. Und von welchen Faktoren hängt es ab, wie Du oder ich etwas meinen? Ist das Tagesform abhängig oder hat es allgmeine, immergleichbleibende Gültigkeit... Achjee, Fragen über Fragen.

    AntwortenLöschen
  11. Herrliche Fotos und so nette Worte ;-)
    Wünsch dir schöne Sommertage,
    Doris

    AntwortenLöschen
  12. Wunderschöne Fotos!! Ich wünsche Dir eine erholsame, sonnige und entspannte Sommerpause!

    LG, Krisz :-)

    AntwortenLöschen
  13. Ich wünsche Dir eine wunderschöne Pause, einen herrlichen Sommer und beste Erholung und Neusortierung. Bin selbst froh, wenn hier endlich Ferien sind.
    Bis bald!

    AntwortenLöschen
  14. Ich hoffe sehr, dass im Hühnerstall bald wieder Ruhe und Ordnung herrscht, so dass die Oberhenne wieder klar denken und fein kochen und bloggen kann. Bis dahin einen schönen Sommer ins Ämmitau,
    Ganz liebe Grüsse aus Zürich,
    Andy (& dbEva)

    AntwortenLöschen
  15. Hitze macht Gedanken schmelzen.
    Mach dich wieder frei, dort, wo du es so schön hast!

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Henne,
    Ich wünsche Dir eine gute Zeit :)
    liebe Grüße Gaby

    AntwortenLöschen
  17. I wynsch dir e unbeschwärti Summerzyt und freu mi glägentlig wider emol vo dir z' Lääse. Heb' s guet und gib dir Sorg !
    P.S. Komplimänt, das sin wunderbar-scheeni Summerhelge.

    AntwortenLöschen
  18. mach dir ein kaltes bier auf! und meld dich wieder, wenns mit den schwammerln losgeht! beste grüsse aus münchen, duni

    AntwortenLöschen
  19. @WolkeSieben
    @Culinaria Ungaria
    Danke euch für das Foto-Kompliment. Im Moment gibt es grad ganz viele tolle Sujets.
    @Susanne
    Meine Ferien sind jetzt vorbei, hatte grad zwei Wochen. Aber die Kids haben noch Schulferien, von daher fühlt es sich die nächsten drei Wochen noch ein bisschen wie Urlaub an, auch wenn ich jetzt schon wieder am arbeiten bin.
    @Lieberlecker
    Naja, das mit der Ruhe und Ordnung ist eben so eine Sache - aber ich bin dran... ;-)
    @Heike
    Die Gedanken sind eigentlich ganz in Ordnung. Ich mag philosophisches Denken gerne. Dieses zum Teil um die Ecke-Denken macht mich zwar manchmal eben ganz wirr, ist aber auch ganz schön und bringt mich - wenn ich es intensiv und bewusst betreibe auch immer einen Schritt weiter.
    @Kegala
    Vielen Dank :-)
    @Basler Dybli
    Du wirst von mir wieder lesen, verlass Dich drauf :-)
    Und merci fürs Föteli-Kompliment!
    @Duni
    Kaltes Bier - gutes Stichwort. Hab noch eins im Kühlschrank, das köpf ich jetzt grad.
    Für Pilzlis ist es im Augenblick grad zu trocken und zu heiss. Aber die kommen dann schon...

    AntwortenLöschen
  20. Der Hochsommer ist gerade ein Traum, den es gilt, auszukosten. Ich bin auch nur 1,5 Wochen hier in Europa und genieße jede Minute (außer die, in denen ich doch was arbeiten muss oder wie jetzt freiwillig am PC sitze). Schöne Denkpause wünsche ich!

    AntwortenLöschen
  21. ich hab auch gerade wieder einmal Pause gemacht, aber leider nicht so schöne Bilder gemacht währenddessen!

    AntwortenLöschen
  22. @Barbara
    Von mir aus könnte es noch monatelang Hochsommer sein. :-)
    @Kärntnerin
    Zwischendurch braucht der Mensch Pausen. Und auch ich habe nicht immer Lust zum Fotografieren. Aber diesmal sind mir die Sujets einfach so vor die Kamera gehüpft.

    AntwortenLöschen
  23. Liebe wilde Henne,
    danke für deinen letzten Kommentar - und jetzt eine schöne Sommerpause!

    Mit leckerem Gruß, Peter

    AntwortenLöschen
  24. wunderschön, deine fotos. und ein feiner text.

    AntwortenLöschen
  25. Ich verstehe Dich sooooo gut. Erhol Dich gut vom vielen Denken. Ich freue mich auf neue Fotos, neue Rezepte, neue Geschichten... Hab einen wunderbaren Hochsommer (ich kann Kästners Gedicht "August" nur empfehlen ;-))

    AntwortenLöschen
  26. Wunderschöne Bilder! Denkpause bei diesem Sommerwetterchen, eine gute Idee. Ich hatte das gar nicht mitbekommen, anscheinend funzt mein Reader nicht ?! Aber jetzt habe ich Dein Rezept gesehen und die Denkpause dort gelesen,hier geguckt und geschrieben und Dir noch eine sehr schöne Zeit zu wünschen.
    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, auch über kritische Anmerkungen. Rassistische und beleidigende Kommentare werden jedoch gelöscht.